content

new album

fc_Digipack_6seitig_2015-1

Release April 2015

Angetrieben von unbändiger Lust und innerer Unruhe sind floating chocolate stetig auf der Suche nach ihrem Stil. Der Weg ist dabei das Ziel! Das Quartett versteht es, soliden Rock immer wieder auf minimalistischen Pop oder dröhnenden Punk prallen zu lassen. Das im Frühjahr 2015 erschienene Album „everything but rational thoughts“ ist eine Momentaufnahme dieses immerwährenden Prozesses. 

music

about

floating chocolate spielten zwischen 2004 und 2009 zahlreiche Konzerte in der ganzen Schweiz. Nachdem sie mehrere Demos aufgenommen hatten, entstand im Jahr 2005 das erste Album „The First Strike“. Darauf folgten Konzerte in namhaften Clubs der Schweiz.

2012 fand man mit neuer Inspiration und einem zusätzlichen Mitglied wieder zusammen. Es folgte eine Phase ausgiebigen Songschreibens welche im Januar 2013 mit der Produktion der EP „you’ll probably never be like him“ ihren Abschluss fand. Weniger punkig als der Vorgänger und um das obligate Attribut „reifer“ reicher, fand die EP Anklang bei den Fans.

Mit dem Songwriting für das gegenwärtige Album begannen floating chocolate schon Ende 2013. Die rohen Songs der drei Songwriter wurden alle im Kollektiv arrangiert. Das Album wurde im September und Oktober in den Soundfarm Studios in Obernau aufgenommen und soll Anfangs 2015 erscheinen.

shows
28.07.2016 Seebad, Luzern
21.03.2016 Parterre Luzern (TAWB Festival)
23.01.2016 Gewerbehalle Luzern
17.10.2015 Private Show in Weggis
buy